Willkommen | Welcome


Martina Lückener beschäftigt sich mit dem Thema Schatten, deren Verzerrungen und räumlicher Wahrnehmung.

Alltägliche Motive, Menschen oder Figuren, verzerrt sie zu neuen Perspektiven, wobei sie die Formen in ein großes Format mit einer klaren und prägnanten Bildsprache übersetzt. Ihr Interesse gilt dabei der Verfremdung, Reduktion, Tiefenwirkung und Räumlichkeit, der Mystik, Bewegung und Ruhe.

Dabei untersucht sie unter anderem das Hintergründige, was auf den ersten Blick einfach erscheint und bringt auf diese Weise Unbekanntes ans Licht.

Seit 2019 arbeitet sie vermehrt in Kooperationen an der Schnittstelle von Kunst und Wissenschaft.


AKTUELLES


KWERSCHNITTE | Ausstellung im Historischen Rathaus Warendorf 28.08. - 03.10.2022

KWERSCHNITTE | Ausstellung im Historischen Rathaus Warendorf

Martina Lückener und Benedikt Burghoff | Malerei, Scherenschnitte, Monotypien

 

Warendorfer Abendblicke/ Lange Nacht der Museen & Ateliers:

Samstag, 03.09.22 18-23 Uhr

Finissage: Montag, 03.10.22 14-17 Uhr, Es erscheint ein Katalog zur Ausstellung.

 

Ort: Historisches Rathaus - Dezentrales Stadtmuseum, Markt 1, 48231 Warendorf

Laufzeit: 28.08. - 03.10.2022

Öffnungszeiten:  dienstags bis freitags 15-17 Uhr
samstags, sonntags und feiertags 14-17 Uhr, montags geschlossen.

 

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit vom Kunstkreis Warendorf e.V. und Stadt Warendorf.  Foto: Raffaele Horstmann



Kunst am Rand | Kinderhaus bis 25.09.2022

Kunst am Rand | Münster - Kinderhaus link

„Kunst am Rand“ macht Münster-Kinderhaus in diesem Jahr zum Heimatlabor. Das etablierte biennale Ausstellungsformat bespielt auch 2022 einen Parcours aus Alltagorten am nördlichen Rand von Kinderhaus. Als zentrale Ausstellungsorte stehen erneut das Gelände des Sportvereins Westfalia Kinderhaus, das Pfarrhaus an der Kristiansandstraße, das Pfründnerhaus mit dem Lepra- und dem Heimatmuseum, die Waldschule und Gut Kinderhaus zur Verfügung.

 

Die Arbeit "Spiel" von Benedikt Burghoff und Martina Lückener befindet sich an der Waldschule Kinderhaus auf der Giebelwand der Turnhalle: Filmlink

 

Laufzeit: 12.06. - 25.09.2022

 

Entwurf:  Benedikt Burghoff und Martina Lückener



Schattenkrampf | Haus der Wissenschaft Darfeld 22.4. - verlängert bis 26.10.2022

Schattenkrampf | Haus der Wissenschaft Darfeld

Eine Ausstellung des Projektes "Schattenkrampf- Mutterkorn, Antoniusfeuer und die Droge einer Nation"  in Kooperation mit der AFO-Arbeitsstelle Forschungstransfer der Westfälischen Wilhelms Universität Münster

Ausstellungszeitraum: 22. April verlängert bis 26. Oktober 2022

Ort: Haus der Wissenschaft | Bahnhof | 48720 Rosendahl-Darfeld | Eintritt frei
Öffnungszeiten  (wie das Heimatcafé im Bahnhof): freitags 14.00 bis 18.00 Uhr,
samstags und sonntags 13.00 bis 18.00 Uhr, an Feiertagen 11.00 bis 18.00 Uhr,
Eintritt frei   Foto:  WWU Münster



Kunst in der Region 22 | DA Kloster Gravenhorst 15.10. - 20.11.2022

Ausstellung »Kunst in der Region 22« | 35. Ausstellung zeitgenössischer Kunst

Laufzeit: 15.10. - 20.11.2022

 

Eröffnung am 15.10.22 um 17.00 Uhr

Einführung von Frau Dr. Martina Padberg, Kunstmuseum Ahlen

 

Ort: DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Klosterstr. 10 | D-48477 Hörstel

T +49 (0) 2551 6942-00 F +49 (0) 2551 6942-01 www.da-kunsthaus.de

Öffnungszeiten:  Di - Sa 14.00 bis 18.00 Uhr | So 11.00 bis 18.00 Uhr

Es gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung!

Foto: Raffaele Horstmann



BBK Landeskunstausstellung NRW 2022 | Dortmunder U |  10.11.2022 - 08.01.2023

BBK Landeskunstausstellung NRW 2022 | 10.11.2022 – 08.01.2023

KLARE KANTE | 6. Etage des Dortmunder U

Jurierte Ausstellung des Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V.

 

Eröffnung: 10.11.2022

Ort: Dortmunder U, Ebene 6
Zentrum für Kunst und Kreativität
Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund

+49 (0) 231.50-24723, info@dortmunder-u.de

Öffnungszeiten: Di + Mi: 11.00 - 18.00 Uhr, Do + Fr: 11.00 - 20.00 Uhr, Sa + So: 11.00 - 18.00 Uhr, Feiertag: 11.00 - 18.00 Uhr

Laufzeit: ab 10.11.2022 - 08.01.2023

Foto: Martina Lückener



Kreisverkehr Gestaltung L830 Ostbevern

Vielfalt hält zusammen | Kreisverkehr Ostbevern L830 |

Kunst im öffentlichen Raum, seit Januar 202, Kooperation mit der Gemeinde Ostbevern, dem Kinder und Jugenwerk Ostbevern e.V. und Künstlerin Martina Lückener

Ort: Kreisverkehr L830, Bahnhofsstraße Ostbevern

Fotografien:  Martina Lückener



Kunstbänke | Bürgerpark Maria Lindenhof Dorsten seit 10/2021

Talking Heads | Zwei Kunstbänke im Bürgerpark Dorsten

Kunst im öffentlichen Raum seit Oktober

von Benedikt Burghoff und Martina Lückener

 

Ort: Bürgerpark Maria Lindenhof, 46282 Dorsten

Navi: Freizeitpark Maria Lindenhof, 46282 Dorsten

Foto:  Manfred Lauffs



Stipendium air.nettetal | Katalog & Film & Kunst im öffentl. Raum

air.nettetal | mit Benedikt Burghoff und Martina Lückener

 

Der air.nettetal Katalog ist im Juni 2021 erschienen.

Wir danken Barbara Schmitz-Becker vom Kunstverein ProjektRaumKunst Nettetal, der Stadt Nettetal, dem Fotografen Raffaele Horstmann, M.A. Eva Marie Ehrig für den Text und der Grafikerin Gaby Balta für die tolle Zusammenarbeit.

 

Schattenspiel | Die Künstlerische Intervention an der Werner-Jaeger-Halle,  An den Sportplätzen 5, 41334 Nettetal, wird während der Sanierungsphase zu sehen sein.

Weitere Infos unter Stadt Nettetal und  ProjektRaumKunst

Fotos: Raffaele Horstmann