Willkommen auf meiner Webseite. | Welcome.

Home | News   2016

SCHATTENLICHT | Ausstellung im Theaterfoyer Münster | Mai/Juni 2016

SCHATTENLICHT

 

Unter dem, von mir seit 2009 verwandten Arbeitstitel "Mystische Landschaften", entstehen neue Schnitte, Papierarbeiten und Malereien. Besonders ist dabei, dass die Arbeiten teilweise zwei oder mehr Ebenen haben: Bildebenen, Lichtebenen, Schattenebenen.

Mai/Juni 2016 im Theaterfoyer, Neubrückenstraße 63, 48143 Münster

geöffnet:  22. Mai - 08. Juli 2016 während der Öffnungszeiten

 

Bild: SCHATTENLICHT, 2016 Martina Lückener | Foto: Benedikt Burghoff

 

Kunst am Rand | Juni - Sept. 2016

Kunst am Rand | link 

 

Verleihung Kunstpreis Kinderhaus 2016:  Sonntag, 28 August 2016, 16:00 Uhr

Im Sommer 2016 wird in Kinderhaus das neue Ausstellungsformat „Kunst am Rand“  an den Start gehen. Es ist die Weiterentwicklung der über die Stadtgrenzen hinaus bekannt gewordenen Outdoor-Ausstellung „Kunst trifft Kohl“. Kurator: Jochen Koeniger

 

Bild: Schaukeln, Acryl gelasert, Folie, Edelstahlkette, Martina Lückener | Foto: Benedikt Burghoff

 

Altes Stroh zu neuem Gold | KunstOrt MünsterLand | 2016

Altes Stroh zu neuem Gold | KunstOrt MünsterLand

 

Das KünstlerinneForum MünsterLand e.V. (KFM) führt - nach 2011 -

im Jahr 2016 die Kunstprojekt-Reihe KunstOrt MünsterLand fort.

Mehr Informationen zum Projekt und Ausstellungsorten: hier

 

Mein Beitrag: Das Wundersame

 

„Ein wiederkehrendes Phänomen in den europäischen Volksmärchen sind Bösewichte, Magische Helfer usw. In meiner Arbeit stelle ich diese als Stereotypen dar. Es sind Formen von verzerrten Schatten, ausgeschnitten aus tiefschwarzem Filz.“ Die Fantasie des Betrachters wird eine individuelle Interpretation finden: „Das unerwartet Plötzliche, das abenteuerlich Überraschende, das spannend Gefährliche, das, was bezwungen oder das, was zum Freund gemacht wird“, das, was ihn an die Märchen seiner Kindheit erinnert.

 

Meine Arbeiten werden in Rheine und in Bocholt zu sehen sein.

Eröffnung Rheine:  So., 26.06.2016, 11.00 Uhr, Kloster Bentlage,
Eröffnung Bocholt: So., 28.08.2016, Spinnerei LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt

 

ohneTitel, Filzschnitt 2015 überlebensgroß, aus der Reihe: Das Wundersame

 

 

Ausstellung Haus Villigst | Westdeutscher Künstlerbund | Juli - Sept 2016

Westdeutscher Künstlerbund

Haus Villigst Eröffnung: 01. Juli 2016, 19 Uhr, Eintritt frei

 

Vier Personen aus dem Westdeutschen Künstlerbund stellen aus.

Ich freue mich auf meine erste Ausstellung als neues Mitglied

geöffnet:  01. Juli - 27. Okt 2016 während der Öffnungszeiten

Haus Villigst, Iserlohner Straße 25, 58239 Schwerte, Mo.-Fr. 8-18 Uhr, Sa. 8-14 Uhr

Bild: verwoben, 2014, Zeichnung 70 x 140 cm Martina Lückener | Foto: Benedikt Burghoff

 

Jahresgaben im Museum für Kunst und Kultur 2015/2016

 

Jahresgaben 2015/2016
Zwei Holzdrucke als Jahresgaben im LWL- Museum für Kunst und Kultur, Münster

 

Stipendium der Aldegrever Gesellschaft e.V. für Druckgrafik, Lette 2015